Zeitungsartikel

Gehör
Veranstalter
Musiker/Innen
Publikum
Laser

Gehör

Dr. Wolfgang Babisch zum Interview mit Eckhard Hoffmann
Stellungnahme zum Artikel im Bund vom 29.07.2011

Eine Stellungnahme von Dr. Wolfgang Babisch zum kontroversen Interview mit Eckhard Hoffmann im „Bund“ (Die Aufregung war umsonst)

Die Aufregung war umsonst
Der Bund vom 29.07.2011

Laute Musik macht die Jugend schwerhörig: Eckhard Hoffmann begräbt diesen Mythos. Ein Gespräch über Musik, Lärm und schwerhörige Eskimos.

Hoffnung auf Stille im Kopf
Tagesanzeiger vom 08.06.2010:

Bislang mussten Patienten mit einem Tinnitus lernen, mit dem Geräusch im Ohr zu leben. Nun gibt es neue erfolgversprechende Therapien.

Der nervige Soundtrack, der ununterbrochen aus dem Ohr pfeift
Tagesanzeiger vom 05.01.2009

Seit über 20 Jahren piepst und klingelt es in seinem Ohr. Der Komponist Ivan Masha Künzli aus Stäfa erzählt vom Leben mit dem Tinnitus.

Risiko Dauerbeschallung
NZZ vom 22.11.2009

Experten befürchten, dass immer mehr junge Menschen wegen der MP3-Player schwerhörig werden. Bewiesen ist das aber nicht.

Die menschliche Wissenschaft der Ohrstöpsel
NZZ vom 11.07.2009

Kurzer Einblick in die Geschichte der Ohrstöpsel von der Antike bis heute.

Veranstalter

Wenn Beamte mit Messgeräten auf Clubtour gehen
Der Bund vom 29.07.2011

Die Berichte der Lärmfachstelle sind für Clubbetreiber matchentscheidend. Den Messmethoden der Beamten aber vertrauen sie nicht.

Nur Zürich und Winterthur messen selbst
NZZ vom 15.01.2009

Künftig sollen nur noch die Behörden in Zürich und Winterthur die Kontrolle von lauten Veranstaltungen selbst vornehmen.

Musiker/Innen

Krach im Konzertsaal
NZZ vom 27.04.2008

Ein Operndirektor hatte von den Musikern eine Lautstärke verlangt, die diese mit Berufung auf die gesetzlich zulässigen Werte verweigerten.

Potz Blitz, das Blech bläst laut!
Zeit vom 07.02.2008

Die EU-Richtlinie zum Lärmschutz am Arbeitsplatz trifft nun auch Orchestermusiker. Wie geht die Bayerische Staatsphilharmonie damit um? Eine Reportage

Publikum

Stadtzürcher können gerichtlich gegen Nachtbetriebe vorgehen
Tagesanzeiger vom 30.06.2015

Wer in der Stadt seinen Gastrobetrieb neu auch nach Mitternacht geöffnet haben will, muss ab sofort mit Rekursen aus der Nachbarschaft rechnen.

Das schleichende Ende der lauten Musik
Der Bund vom 29.07.2011

Die Zeiten, in der sich Musikgruppen mit Lautstärkerekorden überboten, sind vorbei. Immer öfter wird an Konzerten über mangelnde Lautstärke geklagt. Wie laut darf Kultur sein?

Laser

Gefährliche Lasershows in Schweizer Discos
Beobachter vom 29.10.2013

Die Disco kann die Augen gefährden. Der Grenzwert wird teilweise um das 50-Fache überschritten, zeigen neuartige Tests.